Mittwoch, 5. März 2014

Drogerie Lippenstifte - Review ♡

Hallo ihr Lieben 
Heute wollte ich euch meine Drogerie Lippenstifte präsentieren. Ob sich da der ein oder andere als echter Favorit rausstellt oder ich doch lieber einen teureren kaufen hätte sollen, seht ihr in der Review.


1 - Rival de Loop {19 icy kiss}
Sehr helles, eisiges Altrosé mit Schimmer. Sieht am Stift echt schön aus, allerdings sieht man davon auf den Lippen kaum was. Außerdem ist der Auftrag sehr schmierig und das Gefühl auf den Lippen echt unangenehm. Irgendwie klebrig. (3/10)



2 - p2 {043 pont neuf}
Schönes pinkstichiges Rosa. Hat eine angenehme Konsistenz, setzt sich aber schon nach einer Stunde in den Lippenfältchen ab. Und leider hinterlässt der Lippenstift unschöne Ränder. Dafür gibt er aber anfangs toll die Farbe ab. (6/10)



3 - Yves Rocher {sorbet-rosé}
Beeriger Pinkton. Gibt eine schöne Farbe auf den Lippen, trocknet allerdings schnell aus. Fühlt sich daher auch nicht gut auf den Lippen an. Riecht auch nicht sonderlich angenehm. Dafür hält der Lippenstift recht lang. (4/10)



4 - essence {62 rockin' red}
Glitzerndes, kirschenhaftiges Rot. Trägt sich sehr geschmeidig auf und spendet Feuchtigkeit. Leider kratzen die Glitzerpartikel etwas auf der Lippe. Er verschmiert auch leicht und hält nicht lange. Trotzdem hat der Stift eine wundervolle Farbe. (6,5/10)


5 - manhattan {45N perfect creamy&cear}
Kräftiges, tiefes Rot. Hat einen sehr weichen Auftrag und fühlt sich super angenehm auf den Lippen an. Allerdings trocknet der Lippenstift nach kurzer Zeit sehr aus. Dennoch eine tolle Farbabgabe da und auf jeden Fall ein schöner Winterton.  (7,5/10)


6 - essence {09 wear berries}
Glänzender Beerenton. Total ergiebiger Lippenstift. Trägt sich weich auf und fühlt sich geschmeidig auf den Lippen an. Der Lippenstift verschmiert leider ein wenig, hält aber eine angemessene Zeit. Die Farbe verändert sich beim Auftrag stark, finde ich aber persönlich positiv. (8/10)



Fazit : Auf jeden Fall kann man auch in der Drogerie superschöne Lippenstifte finden, die auch echt was drauf haben. Allerdings muss man etwas suchen, um die richtig Guten zu finden.


Liebst, Sue 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen